Qualitätsmanagementsysteme in Dienstleistungsunternehmen

Die kleinste Einheit der Qualität in einem Unternehmen sind die Entscheidungen, die im Alltag getroffen werden. Die Summe dieser Alltagsentscheidungen entscheidet über das große Ganze: den Erfolg eines Unternehmens.

Führung bedeutet, einen Rahmen für diese alltäglichen Entscheidungen bereitzustellen – durch Prozesse, Aufbauorganisation, Personalpolitik, Unternehmenskultur und Personalentwicklung. Unabdingbare Voraussetzung ist eine eine präzise ausgearbeitete Unternehmensstrategie und Geschäftsplanung.

Hier beginnt meine Aufgabe: Ich unterstütze kleine und mittelständische Unternehmen in ihrem Wachstum oder bei der Beseitigung von Wachstumsschmerzen. Ich entwickle intelligente und umsetzbare Lösungen für einzelne, isolierbare Organisationsprobleme oder für den ganzheitlichen Prozess der Professionalisierung einer Dienstleistung.

Die Verantwortung, die ich hierbei trage, übernehme ich als Projektleiter oder in der Funktion des Interimsmanagers.